Zur Mitwirkungspflicht in Rechtsverfahren
IMonika Roth, NZZ vom 30.7.2018, S. 11 (Recht und Gesellschaft)

Dunst und die Kunst des Vergessens
IMonika Roth, Schweizer Bank Juni 2018, S. 22-23

Freiheit ist nicht grenzenlos
Monika Roth, Finanz und Wirtschaft Sonderbund Private Banking, April 2018, S. 9

Jeder Schuhladen ist besser organisiert
Interview mit Monika Roth, Zentralschweiz am Sonntag vom 25.3.2018, S. 9

Korruptionsbekämpfung: Selbstanzeige eines Unternehmens belohnt
Monika Roth, NZZ vom 13.7.2017, S. 10

Absurd
Monika Roth, Gastkolumne im Sonderbund «Private Banking» der FuW vom April 2017, S. 7

Switzerland first: Kalkulierte Klischees (zur Konzernverantwortungsinitiative),
Monika Roth, Handelszeitung vom 23.3.2017, S. 19

Korruption darf sich nie lohnen. Rekordstrafe im Fall Petrobras
Monika Roth, Gastkommentar in NZZ vom 28.2.2017, S. 10

Kein einzig Volk von Brüdern mehr
Interview zum 1. August mit Monika Roth in Zentralschweiz am Sonntag vom 31.7.2016, S. 3

Zur Sorgfaltspflicht von Finanzdienstleistungserbringern
Monika Roth, HAVE Forum 1/2016, S. 25-28

Ein Schiedsverfahren der Finanzmarktaufsicht brächte echten Anlegerschutz
Monika Roth, Plädoyer 5/2014, S. 24-26

Versprechen einlösen
Monika Roth, Schweizer Bank Finanzplatz Schweiz Guide 2015, S. 70-71

Rechtsgelehrte mit Unrechtsempfinden
Porträt von Monika Roth in: Erklärung von Bern, April 2014, S. 8

Geldwäscherei und internationale Standards
Monika Roth, NZZ vom 7.2.2014, S. 19

Der FINMA - Verwaltungsrat und die Strategie - und sagte kein einziges Wort?
ZBJV 149 (2013), S. 984-1004

Gewähr für eine einwandfreie Geschäftsführung
Monika Roth, NZZ vom 17.7.2013, S. 19

Im Spannungsfeld der Regulierung
Monika Roth, in: Sonderbeilage "Private Banking" der Finanz und Wirtschaft vom April 2013, S. 22

Souveräne Kritikerin
Porträt von Monika Roth, Plädoyer 3-2013, S. 12-13

Heikler Umgang von Banken mit politisch exponierten Personen
Monika Roth, NZZ vom 5.1.2013, S. 28

Banken aufgepasst!
Monika Roth, Schweizer Bank August 2012, S. 47

Aufsichtsrechtliche Vorgaben für Banken und Art. 102 StGB
Monika Roth, Jusletter vom 18.6.2012

Delikten Tür und Tor geöffnet
Monika Roth, Schweizer Bank, Februar 2012, S. 49

Die Frage: hat der Entscheid des deutschen Bundesgerichtshofs zur Haftung von Banken bei fehlerhaften Beratung einen Einfluss auf die Schweiz?
Monika Roth, Plädoyer 3/11, S. 17

"Plädoyer für sinnvolle Dokumentation"
Monika Roth, Schweizer Bank v. Mai 2011, S. 46-47

Wenn Mahner in die Wüste geschickt werden
Finanz und Wirtschaft vom 5.2.2011, S. 22

"Ein Verlust sagt nichts darüber aus, ob eine Bank unsorgfältig gehandelt hat"
Interview mit Monika Roth, Tages-Anzeiger v. 31.1.2011, S. 42

Neue rechtliche Risiken in der Vermögensverwaltung
Monika Roth, NZZ vom 16.6.2010
Sonderbeilage Vermögensverwaltung im Umbruch S. 7

Datensicherheit wird trotz Kieber-Fall vielfach unterschätzt
Monika Roth, NZZ vom 17.9.2010, S. 31

Vorsicht Datenklau und Datenmissbrauch
Monika Roth, ICT in Finance, November 2010, S. 20-22

Sorgfaltspflichten von Banken
Monika Roth, Finanz und Wirtschaft v. 14.1.2009, S. 24

Lombardkredit und Deckungsmargen
Monika Roth, Finanz und Wirtschaft v. 28.3.2009, S. 40

Nachhaltige Kompensationsmodelle, Sinn für das Mass
Monika Roth, Schweizer Bank Dezember 2008
(Sonderbeilage Nachhaltigkeit 2009, S. 13)

Die Postfinance im regulatorischen Dilemma
Monika Roth, NZZ v. 24.4.2009, S. 27

Das Bankgeheimnis am Pranger
Fragwürdige Listen statt rechtsstaatliches Handeln
Monika Roth, ICT in Finance, Nr. 2, Mai 2009, S. 10-11

Für die Selbstregulierung ist das Feld der Retrozessionen zu weit
Monika Roth, NZZ v. 29.4.2008, S. 27

Vom Himmel und vom Bodenpersonal
Corporate Governance: Die Verantwortung ist weit oben angesiedelt
Monika Roth, Innovations in Finance 2008, S. 6-7

Kundennutzen dank internem Kontrollsystem
Monika Roth, Basler Zeitung v. 4.3.2008, S. 29

"Die Schweizer Banken sind genauso gefährdet wie die im Ländle"
Interview von Elisabeth Rizzi mit Monika Roth, Schweizer Bank April 2008, S. 16-17

Vertrauen und Kontinuität von Private Banker und Kunden, Monika Roth, Basler Zeitung v. 3.6.2008, S. 34

Wie man auf der Bank arbeitet - und lernt
Monika Roth, NZZ v. 25.7.2008, B2

Reputation und Regulierung
Monika Roth, Basler Zeitung v. 3.9.2008, S. 19

Ausufernde Geldwäschereigesetzgebung
Ein Tatbestand wird immer weiter gefasst und damit banalisiert
von Theresa-Maria Höhener, Peter Kalberer und Monika Roth
NZZ v. 7.2.2007, S. 31

"Ich hätte eine Regelung des Whistleblowing begrüsst"
Interview von Eugénie Holliger-Hagmann mit Monika Roth
Schweizer Bank April 2007, S. 54-55

"Staatsgarantien sind nicht mehr nötig"
Interview von Inge Staub mit Monika Roth in: Luzerner Zeitung v. 8.5.2007, S. 13

Sorgfaltspflichtvereinbarung: Ungereimtes in der Praxis
Monika Roth, Schweizer Bank, Juni 2007, S. 48-49

Een kwestie van het juiste gedrag
Monika Roth, HRM Select 1-2006, S. 32-37

Regeln für gutes Verhalten lohnen sich
Monika Roth, plädoyer Magazin für Recht und Politik 1/06, S. 22 - 24

Die Sorgfaltspflicht vernachlässigt
Interview mit Monika Roth, Cash v. 24.5.2006, S. 11

Was integres Verhalten ist, lässt sich festlegen
Monika Roth, NZZ am Sonntag v. 13.8.2006, S. 17

Dies erschüttert Vertrauen in die 2. Säule
Interview von Inge Staub mit Monika Roth in:
Luzerner Zeitung v. 19.8.2006, S. 3

Finanzmarktgesetzgebung im Wandel, Monika Roth, Basler Zeitung v. 5.9.2006, S. 33

«Insidergesetz ein Debakel»
Interview mit Monika Roth, in "heute" v. 13.9.2006, S. 9

Finanzmarktrecht: Schnittstellen im Bereich der Sanktionen
Monika Roth, GesKR 2-3/2006, S. 186-188

Recht und Moral
Monika Roth, Harvard Business manager, Mai 2005, S. 132 - 134

Soft Law und Regulierung
Monika Roth, denaris 3/2005, S. 28

Eine Frage des richtigen Verhaltens
Monika Roth, io new management, Zeitschrift für Unternehmenswissenschaften und Führungspraxis Nr. 11 / 2005, S. 28 - 31

Der Anleger sollte sein Risiko kennen
Monika Roth, Finanz und Wirtschaft v. 6.10.2004, S. 26

Der Wunsch der EBK nach neuen Sanktionen
Fragen zur Praxis der Schweizer Finanzaufsicht
Monika Roth, NZZ v. 13.11.2003, S. 27

Gewährsprüfung mit wenig Gewähr
Eine Replik an die Adresse der EBK
Monika Roth, NZZ v. 30.12.2003, S. 21

Kundenprofile durch den Kunden erstellt?
Ein untauglicher Versuch, Verantwortung zu delegieren
Monika Roth, NZZ v. 22.5.2002, S. 27

Wem gehört das Bankgeheimnis?
Monika Roth, denaris 3/2002, S. 66 f

Die Bank berät und verwaltet - Der Kunde kontrolliert das Risiko
Monika Roth, Finanz und Wirtschaft Magazin Invest
20. Oktober 2001, S. 30-33

Heikler Umgang mit Potentatengeldern
Monika Roth, Basler Zeitung v. 5.1.2000, S. 45

Vermögensverwaltung - Transparenz schützt vor Streit
Monika Roth, espresso Januar/Februar 2000, S. 31


Copyright © 2003 | Home | Kontakt